Sparen sie hunderttausende – denken sie an den preisindex!

Viele Verträge mit einer Laufzeit von drei bis fünf Jahren oder mehr beinhalten eine Klausel zur jährlichen Preisanpassung an einen Preisindex.

Der Gedanke dahinter ist natürlich die Neutralisierung der Inflation, und eine solche Klausel ist normalerweise eine ganz natürliche Sache für die meisten Kunden. Das, was allerdings oft wirklich geschieht, ist, dass viele Unternehmen diese Anpassungen vergessen. Die Arbeitsverhältnisse sind oft hektisch und die Mitarbeiter, die die Verantwortung für diese Verträge trugen, haben die Stelle gewechselt oder gekündigt. Teilweise vergisst man auch, die Berechnungen für die Anpassung rechtzeitig durchzuführen, und teilweise weiß man nicht immer, wie es richtig gemacht wird. Am allerwichtigsten ist es, dass man die Preise im ERP-/Rechnungssystem nicht anpasst.

Das Complete Control-Modul Integration sorgt für eine Preisanpassung der Verträge, mit vollständiger Integration zu SSB. Das führt dazu, dass man ene wichtige Einnahmequelle bewahrt, die schon in den Kundenverträgen angelegt ist.